Startmenü / Hauptoptionen

Start

Starten Sie das E-Commerce-Center über den Reiter "E-Commerce" und die Schaltfläche "E-Commerce Cockpit".

Hier öffnet sich das Fenster für die aktiven Verkaufsplattformen. Die Amazon-Schnittstelle ist hier schon eingerichtet. Über die Schaltfläche Einstellungen können Sie sich die bereits hinterlegten Informationen anschauen (wie im Kapitel "Einrichtung / Freischaltung durch den Kunden" beschrieben).

Um die Schnittstelle zu starten und den Inhalte des Amazon-Account  anzuschauen  klicken Sie auf den Button "Amazon". Hier öffnet sich das Dashboard, welches den aktuellen Status der Amazon-Plattform zeigt. Im unteren Bereich werden die getätigten Verkäufe der letzten Tage angezeigt und im oberen Bereich erhalten Sie einen Überblick, wie sich das Sortiment aufgliedert und wie sich der durchschnittliche Warenkorb entwickelt hat in den letzten Wochen. 

dashboard-demofirma.png

 

Weiter Menüoptionen

Toolbar.JPG

 

Menü

Über die Schaltfläche "Menü" gelangen Sie wieder in die Auswahl der Verkaufsplattformen. Hier könnten Sie, wenn Sie möchten, eine neue Verkaufsplattform einrichten. 

Umsatzentwicklung Artikel

Über diese Schaltfläche erreichen Sie das Dashboard. Es können auch weitere Dashboards hinterlegt werden. 

Aktion wählen

Hier befinden sich die Hauptaktionen, die bei Amazon hinterlegt sind.

Bilder hochladen

Amazon benötigt Produktbilder, die über diese Aktion hochgeladen werden können.

Angebote importieren

Es ist wichtig zu wissen, welche Angebote gerade bei Amazon laufen und wie diese mit Kontor verknüpft sind, wie sich die Artikel verkaufen usw.

Aufträge synchronisieren

Laufende Aufträge werden importiert und der Versandstatus wird an Amazon zurückgemeldet.

Artikeldaten - Amazon Artikeldaten aktualisieren

Dies ist der wichtigste Bereich gerade am Anfang. Die Artikeldaten werden bei Amazon hochgeladen.

Lagerbestand und Preise - Amazon Lagerbestand und Preise aktualisieren

 

Da der Artikel auch auf anderen Verkaufsplattformen verkauft werden kann, sollte diese Aktion laufend durchgeführt werden. Somit ist gewährleistet, dass bei Amazon die richtigen Preise und Lagerbestände der Artikel verfügbar sind. 

Neue Aktion

Neue Aktion importieren

Diese Schaltflächen dienen der Erstellung neuer Aktionen, werden aber zunächst nicht benötigt.

Marktplatz Kategorien

Hier können die Kategorien von Amazon importiert werden und auch die Vorlagen für die Produkttemplates. Dies wird benötigt, um die Artikeln in Kontor den richtigen Amazon-Kategorien zuordnen zu können. 

Ansicht aktualisieren

Dient der Aktualisierung der aktuellen Ansicht.

Bearbeiten

Die Schaltfläche "Bearbeiten" dient dazu, in der Dashboardansicht das aktuelle Dashboard zu bearbeiten oder neue Dashboards hinzuzufügen. Diese Aktionen sind allerdings nur mit der Lizenzierung des  Zusatzmoduls "Dashboarddesigner" möchlich.

 

 

 

 

 

 

No Comments
Back to top