Listen- und Sonderpreise

Newsletter 10/2018logo.png

 

 

Liebe Kunden und Interessenten,

mit dem heutigen Newsletter möchten wir Ihnen die Möglichkeit der individuellen Preisgestaltung in Kontor R4 vorstellen.

Listen- und Sonderpreise

 

Wussten Sie schon?

In dem Modul "Listen- und Sonderpreise" lassen sich kundenspezifische Preise hinterlegen. Diese werden bei der Auftragserfassung vorrangig vor den im Artikelstamm hinterlegten Standardpreisen berücksichtigt.

Sie erreichen dieses Modul in Kontor R4 entweder über den Button "Listen- und Sonderpreise" unter dem Reiter "Verkauf", oder direkt aus dem Reiter "Preise" eines einzelnen Artikel.

Listen_Sonderpreise_2.JPG

Es gibt zwei verschiedene Varianten der Preisgestaltung:

a) reine Listenpreise

In diesem Fall wird lediglich im Feld "Preisliste" die gewünschte Preisliste für den Artikel erfasst. Das Feld Kundennummer bleibt leer. Damit gelten die Preise für alle Kunden, die diese Preisliste zugeordnet haben.

b) Sonderpreise

Hier wird zusätzlich zur Preisliste auch das Feld "Kundennummer" erfasst. Damit wird der Preis nur für den zugeordneten Kunden verwendet.

Listen-Sonderpreise-_1.JPG

Für beide Arten von Preisen lassen sich zusätzlich Mengenstaffeln und auch der Gültigkeitszeitraum eingeben.

Preisstaffeln.png

 

Mit Klick auf den "..."-Button können die Preisstaffeln editiert werden. Startwerte und Preise sind frei wählbar.

 

 


Revision #5
Created 2 years ago by Tina
Updated 2 years ago by Tina